header-BMFSFJ Logo BMFSFJ Logo Demokratie Leben!

Stoff auf dem Kopf (2017)

Projektträger: Förder-und Freundeskreis e.V.
Kategorie: Sonstiges/Kulturgeschichte der unterschiedlichen Kopfbedeckungen
Fördersumme: 4.000,-€
Homepage des Projektträgers:
http://www.timbayern.de/foerderer/foerderer-und-freunde/

Über die Lust an der Mode sollte durch das Projekt „Stoff auf dem Kopf“ die Angst vor dem Fremden abgebaut werden. Dabei wurde sowohl nach den Gründen als auch nach der Bedeutung der verschiedenen Kopfbedeckungen gefragt.

Das Projekt wurde Schulen, Museen und Flüchtlingsinitiativen als mobiler, multimedialer Workshop angeboten. Dabei wurde Inhaltliches über Text, Bild und Film vermittelt.

Die Kampagne war in zwei Ebenen gegliedert. Zunächst sollte durch Vorträge und Diskussion über das Thema „Stoff auf den Kopf“ sowie durch eigene Reflexion darüber andere Kulturen vermittelt und so Xenophobie abgebaut werden. Im zweiten Schritt durften traditionelle Kopfbedeckungen von den Teilnehmer*innen anprobiert und kennengelernt werden.

Ziel des Projekts war neben dem Abbau der Fremdenfeindlichkeit in der Gesellschaft auch die Identifikation des Islamismus. Das Bewusstsein über die Wichtigkeit der Religionsfreiheit und Gleichstellung sollten gefördert werden.