header-BMFSFJ Logo BMFSFJ Logo Demokratie Leben!

Rein in die Debatte

Projektträger: Pareaz e.V.
Kategorie: Bewusstseinsbildung im demokratischen Kontext
Fördersumme: 2.000,-€
Homepage des Projektträgers: http://pareaz.de/ 

Das Projekt „Rein in die Debatte“ war Teil des Diversity-Tages. Drei Veranstaltungen wurden im Zuge des Projekts geplant und durchgeführt.

Die erste Veranstaltung war „Kluge Parolen gegen den Populismus“ und wurde mit Unterstützung von Prof. Martin Haase, einem Kommunikationswissenschaftler aus Bamberg, durchgeführt. Sie sollte als interaktive Online-Konferenz stattfinden und so auch Rückfragen seitens der Teilnehmer*innen ermöglichen. Ziel war zunächst die Sensibilisierung für die Sprache des Populismus und die Umnutzung von Begriffen sowie was dem entgegen gesetzt werden kann.

Die zweite Veranstaltung lief unter dem Namen „Smartphone-Demokratie“. Im Rahmen eines Workshops, zu dem auch Jugendliche geladen waren, wurde erarbeitet, was sinnvolle Gegenmaßnahmen zu Hasskommentaren und Falschmeldungen aus dem Internet sein könnten. Auch sollte eine Handlungsempfehlung und ein Manifest entstehen, was im Internet erlaubt oder nicht erlaubt sein sollte.

Nach dem Workshop folgte die Diskussionsrunde „Smartphone-Demokratie – die Diskussionsrunde“. Dabei wurden die Ergebnisse anschließend in einer öffentlichen Veranstaltung diskutiert.