header-BMFSFJ Logo BMFSFJ Logo Demokratie Leben!

Diversity Day

Projektträger: Theter
Kategorie: Stärkung der Vielfalt und demokratischer Strukturen
Fördersumme: 1.000,-€
Webseite des Projekts: Uni Augsburg – Woche der Vielfalt, Charta der Vielfalt

Der Deutsche Diversity Tag fand 2017 am 30. Mai statt. Rund um den Tag gab es im Rahmen einer Woche der Vielfalt verschiedene Veranstaltungen, die sich damit befassten, wie Vielfalt unseren Alltag beeinflusst.

Mit diesem Aktionstag der Charta der Vielfalt sollte die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in Augsburg gezeigt und gefördert werden.

Die Charta der Vielfalt ist eine Initiative der Bundesregierung mit Unternehmen zur Förderung und Anerkennung von Vielfalt. Als Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt beteiligte sich Augsburg an diesem bundesweiten Aktionstag. Der Grundgedanke dabei ist, dass nur in einem vorurteilsfreien Arbeitsumfeld die individuellen Potentiale unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung die gewünschte Förderung erfahren können.

Seit dem Jahr 2007 haben über 1350 Unternehmen die Charta der Vielfalt in Deutschland unterzeichnet. Im Rahmen des Diversity Tages setzten in Augsburg viele dort ansässige Unternehmen in entsprechenden Veranstaltungen und Workshops wertvolle und innovative Impulse zur Realisierung der Charta der Vielfalt.

Zahlreiche KooperationspartnerInnen boten im Zuge des Diversity Tages eine Vielzahl an unterschiedlichen Veranstaltungen an, die sich mit dem gesellschaftlichen Umgang mit Vielfalt befassten, darunter das Theaterstück „Not really funny“ im Kulturhaus Kresslesmühle.

Der Diversity Tag erfuhr die Förderung durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“.