header-BMFSFJ Logo BMFSFJ Logo Demokratie Leben!

Schluchten

Projektträger: Nyx e.V. / München
Kategorie: Sonstiges/Aufbewahren der Kultur Sinti und Roma
Fördersumme: 5.000,- €
Webseite des Projekts: https://dernyx.wordpress.com/

Mit SCHLUCHTEN 2016 wurde die Geschichte eines im Jahr 2015 in München initiierten Theaterprojekts fortgeschrieben, das die Lebensrealität der Deutsch-Sinti und Deutsch-Roma in Bayern untersucht.

Im Rahmen des Projekts wurde ein Stationentheaterstück mit Schauspieler*innen und Angehörigen der Volksgruppe der Sinti und Roma entwickelt, das als Dialog zwischen Minderheiten und der Mehrheitsgesellschaft diente und die Frage des Aufbewahrens der eigenen Kultur in einer globalisierten Welt betrachtet. Die fünf Aufführungen fanden im Rahmen des Hohen Friedensfests statt.

Das künstlerische Team führte qualitative Interviews mit Familienoberhäuptern, mit Menschen, die von der Sippe verstoßen wurden und mit deren Enkelkindern. Außerdem wurden Geschichten und Meinungen der Mehrheitsbevölkerung gesammelt, um einen repräsentativen Querschnitt darstellen zu können. Dieses Material war der Ausgangspunkt für die Entwicklung eines theatralen Stadtspaziergangs durch das Fischerholz. Die Zuschauer wurden durch das Viertel mit authentischen Geschichten geführt. Durch Interventionen wurde das Publikum im Verlauf des Rundgangs herausgefordert, seine Vorurteile zu überprüfen und anschließend zu einem kontroversen Dialog eingeladen.