header-BMFSFJ Logo BMFSFJ Logo Demokratie Leben!

MutBürger

Projektträger: Junges Theater Augsburg
Kategorie: Willkommenskultur gegenüber Flüchtlingen und Asylbewerbern
Fördersumme: 6.000,- €
Homepage des Projektträgers: http://www.jt-augsburg.de/

Das Kinder– und Jugendtheater in Augsburg sieht als eine seiner Aufgaben die Versorgung aller lebenden Kinder und Jugendlichen mit Theater, sei es als Publikum oder in ausgewählten Projekten der kulturellen Bildung als Protagonisten. Es ist für alle Menschen ein bereicherndes Erlebnis, mit ihren Erfahrungen und ihrem ganzen Sein im Mittelpunkt einer Theateraufführung zu stehen. Dazu kommt die Auseinandersetzung mit der eigenen Realität.

All das scheint dem Team des Jungen Theaters für die jungen Geflüchteten ein mindestens ebenso großer Gewinn zu sein wie für alle anderen Augsburger Mitbürger*innen. Im März wurden 20 jugendliche Geflüchtete als Experten für den Alltag bei mehreren Treffen über biografische Interviews und Statements sowie Schnupper-Workshops „gecastet“ und mit dem Zeitraster und den Anforderungen vertraut gemacht. Davon erklärten sich sechs Teilnehmer*innen zu realer und virtueller Mitarbeit bereit, um jugendliche und erwachsene Augsburger über die Problematik von Asyl und Flucht zu informieren.

Im Juli und August konnten insgesamt acht Aufführungen für jeweils 50 Zuschauer im freien Verkauf und für Schulklassen bzw. Gruppen im Kulturhaus Kresslesmühle erfolgreich durchgeführt werden.