header-BMFSFJ Logo BMFSFJ Logo Demokratie Leben!

Minderjährige Geflüchtete als Lernchance und Bereicherung für unsere Gesellschaft

Projektträger: Forum interkulturelles Leben und Lernen e.V.
Kategorie: Willkommenskultur gegenüber Flüchtlingen und Asylbewerbern
Fördersumme: 3.300,- €
Homepage des Projektträgers: http://www.fill.de/

Der Bayerische Erziehungsplan sieht die individuellen Unterschiede und die kulturelle Vielfalt der Familien als Lernchance und Bereicherung für jedes einzelne Kind. Zentrale Prinzipien im Umgang mit individuellen Unterschieden und soziokultureller Diversität beschreibt er als soziale Inklusion.

Die musikalische Erziehung stellt dabei ein kulturübergreifendes Instrument dar, um Beziehungen zu minderjährigen Flüchtlingen aufzubauen, schneller in gegenseitige Kommunikation zu treten und unabhängig von Sprache und Herkunft dem/der einzelnen Teilnehmer*in Erfolgserlebnisse und Anerkennung zu vermitteln. Die gewonnenen Kenntnisse und Kompetenzen des Erlernens eines Instruments im Rahmen des Projekts „Minderjährige Flüchtlinge als Lernchance und Bereicherung für unsere Gesellschaft“ sollen eine Basis für gelingende Integration mit dem Mittel des künstlerischen Auslebens schaffen.

Kinder und Jugendliche im Alter von ca. acht bis achtzehn Jahren, die überwiegend aus der Zielgruppe der Geflüchteten stammen, wurden angesprochen, um am Instrumentalunterricht mitzumachen. Insgesamt nahmen zehn Kinder und Jugendliche am Unterricht teil. Pro Teilnehmer*in wurde einmal in der Woche ein Unterricht zu 45 Minuten gegeben.