header-BMFSFJ Logo BMFSFJ Logo Demokratie Leben!

Lange Nacht der Demokratie

Projektträger: Bezirksjugendring Schwaben
Kategorie: Demokratisierungsprojekt
Fördersumme: 2.500,- €

Rechtspopulistische Strömungen sind in Deutschland und Europa auf dem Vormarsch. Sie beantworten die gesellschaftspolitischen Herausforderungen, indem sie Angst und Vorurteile schüren. Menschenverachtende Äußerungen nehmen dabei zunehmend Raum in den Debatten ein und sind längst salonfähig geworden. Demokratie steht zunehmend unter Druck. Viele junge Menschen nehmen diese Tendenzen und Stimmungen wahr und würden sich gerne für unsere Demokratie stärker einsetzen. Oft fehlt es aber an Zugängen oder Ideen, wie man sich konkret für Demokratie in unserer Gesellschaft engagieren kann. In der „Langen Nacht der Demokratie“ bekommen Jugendliche und Erwachsene aus der Bildungsarbeit in der Stadtbücherei Augsburg Anregungen und Ideen, was Demokratie bedeutet, wie ein politisches Engagement aussehen kann und warum es sich lohnt, sich für die Demokratie einzusetzen. Das Programm wird von einem Bündnis von schulischen, verbandlichen und politischen Organisationen unter Federführung des Bezirksjugendrings Schwaben organisiert. Es richtet sich an Jugendliche, aber auch alle Bürger*innen der Stadtgesellschaft sollen zusammengebracht werden. Insobesondere eben auch Akteur*innen, die Demokratiebildung junger Menschen fördern (z.B. Politiker*innen).