header-BMFSFJ Logo BMFSFJ Logo Demokratie Leben!

Die Räterepublik in Augsburg

Projektträger: AKA:NYX
Kategorie: Stadtgeschichte
Fördersumme: 1.100,- €

Vom 7. bis 13. April 1919 herrschte in Augsburg die Räterepublik. In einem Workshop mit einer Kooperationsschule (Maria-Theresia-Gymnasium) und ausgewählten Lehrern wird die Bedeutung der Ereignisse erforscht und in ihren Auswirkungen für die Gegenwart befragt. Welchen Einfluss hatte die siebentägige Räterepublik auf die Geschichte Augsburgs? Welche Rolle spielt ihre Vergangenheit als Industrie- und Arbeiterstadt im öffentlichen Bewusstsein der Stadt? Und ist »Revolution« bei uns überhaupt noch ein Thema? Ergänzt wird der Workshop durch eine historische Führung in der Wertachvorstadt. Die in der kreativen Auseinandersetzung erarbeiteten Erkenntnisse münden schließlich in zwei Szenen, die aufgeführt und anschließend im Rahmen einer öffentlichen Diskussion reflektiert werden.